Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2021    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Betriebssysteme und Verteilte Systeme (Teil: VS)

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 23075 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

1100680 Betriebssysteme und Verteilte Systeme
1100970 Betriebssysteme und Verteilte Systeme

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 11:00 bis 13:00 woch 12.04.2021 bis 12.07.2021  Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Mühl findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Personen

Verantwortliche Personen Zuständigkeit
Prof. Dr.-Ing. habil. Gero Mühl
Dr.-Ing. Helge Parzyjegla

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Informatik, Bachelor (2016) 4. Semester obligatorisch
Wirtschaftsinformatik, Bachelor (2013) 4. - 6. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftsinformatik, Bachelor (2018) 4. - 6. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Fakultät für Informatik und Elektrotechnik (IEF)

Inhalt

Kommentar

Die Studierenden sollen

- grundlegendes Verständnis für die Vorteile, aber auch für die Probleme und
  die Herausforderungen verteilter Systeme entwickeln und

- die wichtigsten Architekturansätze und Middleware-Paradigmen für verteilte
  Systeme kennen lernen.

Literatur

- S. Tanenbaum and M. van Steen. Distributed Systems: Principles and
  Paradigms. 2nd ed., Pearson, 2007. [auch in Deutsch erhältlich].

- G. Bengel: Verteilte Systeme, Vieweg Verlag, 2004

- G. Coulouris, J. Dollimore, and T. Kindberg. Distributed Systems:
  Concepts and Design. Addison-Wesley, 4th edition, 2005.
  [auch in Deutsch erhältlich].

Lerninhalte

Verteilte Systeme bilden eine wichtige Grundlage für komplexe
Anwendungssysteme in Unternehmen und zunehmend auch in unserem Alltag.
Diese Systeme bestehen aus Rechnern, die keinen gemeinsamen physikalischen
Speicher besitzen, sondern lose gekoppelt über ein Netzwerk miteinander
kommunizieren, um eine gemeinsame Funktionalität zu erbringen.  Die
Vorlesung gibt eine Einführung in das Gebiet der verteilten Systeme,
beleuchtet wesentliche Modelle, Architekturen und Interaktionsparadigmen
und schafft so die Grundlagen für eine weitere Vertiefung.

- Organisatorisches

- Motivation

- Probleme und Herausforderungen
  (Heterogenität, Skalierbarkeit, Fehlertoleranz)

- Architekturen für verteilte Systeme
  (z.B. Client/Server, Peer-to-Peer)

- Grundlegende Middleware-Paradigmen
  (z.B. Nachrichtenaustausch, Queuing, Remote Method Invocation)

- Fallstudien zu Middleware-Paradigmen

- Grundlegende Modelle und Algorithmen
  (z.B. logische Uhren und gegenseitiger Ausschluss)

- Fehlertoleranz und Sicherheit



Zugehörige weitere Veranstaltung
Nr. Veranstaltungsart Beschreibung SWS
23075 Übung Betriebssysteme und Verteilte Systeme (Teil: VS) 1.00

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis Sommer 2021 gefunden:
Bachelor Informatik · · · · [+]