Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Stem cell technology and clin.application

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 32510 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

4150040 Stammzellen

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 09:00 bis 13:00 14tägl 08.04.2021 bis 10.07.2021  Gehlsheimer Str. 20 - HS, Zentrum f. Nervenheilkunde, Gehlsheimer Str. 20 Raumplan Frech,
Hermann
findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
PD Dr. med. Matthias Wittstock

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Medizinische Biotechnologie, Master (2018) 2. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/Klinik und Poliklinik für Neurologie (KN)

Inhalt

Literatur

-Neural Stem Cells for Brain and Spinal Cord Repair, Humana Press, ISBN 1-58829-003-4

-Human Stem Cell Manual, Elsevier, ISBN 978-0-12-370465-8          

 

 

Lerninhalte <p></p><p class="MsoNormal" style="padding: 0cm;"><b>Diese Lehrveanstaltung befasst sich mit der Entwicklung und der Anwendung von Stammzellen in der klinischen Forschung. Es werden die Lerninhalte der <span>&nbsp;</span>Lehrveranstaltung "Differenzieurng neuraler Stammzellen (1. Semester ) vertieft. Insbesondere werden die Studenten in grundlegende medthodische Aspekte der Stammzellforschung eingeführt. Hierbei stehen praktische Anwendungen im Vordergrund. Die behandelten Methoden beinhalten Protein-chemische Analysen wie z.B. Western blot Analysen oder immunzytochemische Methoden, Analyse von Genexpressionsmustern mittels quantitativer RT-PCR aber auch funktionelle Analysen von Stamm/ Progenitozellen mit Hilfe der Patch Clamp Technik.</b></p><p class="MsoNormal" style="padding: 0cm;"><b>Ziele:</b></p><p class="MsoNormal" style="padding: 0cm;"><b>(1) Vertiefung der im 1 Semester erworbenen Kenntnisse </b></p><p class="MsoNormal" style="padding: 0cm;"><b>(2) Praktische Anwendung von grundlegenden Techniken am Beispiel einer humanen neuralen Progenitor-Zelllinie</b></p><p></p><p class="MsoNormal" style="padding: 0cm;"><b><span>This course will cover aspects of stem cell biology from self-renewal through to clinical applications. The course is based on the lecture "Differentiation of neural stem cells" (1. semester) and will deepen the acquired knowledge. In this course the students will particularly learn basic methods of stem cell research. The course will focus on pratical approaches as western blot analysis or immunocytochemical analysis, quantitative RT-PCR as well as functional description of stem/ progenitor cells by means of the patch clamp technique.<span></span></span></b></p><p class="MsoNormal" style="padding: 0cm;"><b><span>(1) knowledge aquired in the 1. semester will be deepened</span></b></p><p><b><span style="font-size: 12pt;">(2) Practical application of basic methods using a human neural progenitor cell line as model system</span></b></p><p><b><span style="font-size: 12pt;">&nbsp;</span></b></p><p>&nbsp;</p>

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22