Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Wahlpflichtfach: Neurodegenerative Erkrankungen mit Falldemonstrationen

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 30977 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 15:30 woch 08.04.2021 bis 10.07.2021    Prudlo,
Hermann
findet statt A. Hermann, Demo-Raum DZNE, Treffpunkt 1. Tag beim Pförtner, Anmeldung Sekretariat Frau Kell, 494 9517 oder Mail: iris.kell@med.uni-rostock.de  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
apl. Prof. Dr. med. Johannes Prudlo

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Humanmedizin, Staatsexamen (1991) 6. - 10. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/Klinik und Poliklinik für Neurologie (KN)

Inhalt

Literatur

Beal, Lang, Ludolph (eds) Neurodegenerative Diseases Cambridge 2005

Lerninhalte

Ziel des Kurses ist es anhand beispielhafter Falldemonstrationen mit typischer Präsentation der jeweiligen Erkrankung das Spektrum neurodegenerativer Erkrankungen zu erlernen. Es erfolgt die Erarbeitung der Syndromatologie, Differentialdiagnosen sowie der jeweiligen diagnostischen pathways. Krankheitsspezifische wie auch unspezifische Therapiemöglichkeiten und zukünftige Therapiestrategien werden vorgestellt. Es werden dabei modernste Konzepte der klinischen und auch pathophysiologischen Einteilung neurodegenerativer Erkrankungen erarbeitet. Die Studierenden sollen abschließend in der Lage sein, Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen sowohl syndromatisch als auch pathophysiologisch klassifizieren zu können und die jeweiligen diagnostischen Pathways und Therapieansätze zu wissen.

The aim of the course is to teach state-of-the art clinical and pathophysiological classification of neurodegenerative diseases. The student will learn to classify, to diagnose patients properly and current and novel/future therapeutic strategies.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22