Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Pädagogische Psychologie 2 (Sozialpsychologie und Diagnostik) „Emotionale Kompetenz für den Lehrerberuf“ (Modul PPSD) (Do 11:15, Becker-Hingst)

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 7721202 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

5180860 Pädagogische Psychologie 2 (Sozialpsychologie und Diagnostik)

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 11:15 bis 12:45 woch 08.04.2021 bis 15.07.2021    Becker-Hingst findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Nadine Alexandra Becker-Hingst, M.Sc.

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Bildungswissenschaften, LA an Grundschulen (2019) 2. - 9. Semester obligatorisch
Bildungswissenschaften, LA an Regionalen Schulen (2019) 2. - 9. Semester obligatorisch
Bildungswissenschaften, LA für Sonderpädagogik (2019) 2. - 9. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Pädagogische Psychologie (IPP)

Inhalt

Kommentar

Das Seminar findet statt und wird als Online-Version durchgeführt.

Literatur

Brandstätter, V., Schüler, J., Puca, R.M. & Lozo, L. (2013). Motivation und Emotion – Allgemeine Psychologie für Bachelor. Berlin, Heidelberg: Springer Verlag.

 

Barnow, S. (2018). Gefühle im Griff! Wozu man Emotionen braucht und wie man sie reguliert. Berlin, Heidelberg: Springer Verlag.

 

Eismann, G. & Lammers, C.-H. (2017). Therapie-Tools Emotionsregulation. Weinheim: Beltz.

 

Heinrichs, N. & Lohaus, A. (2011). Klinische Entwicklungspsychologie - Psychische Störungen

im Kindes- und Jugendalter. Weinheim: Beltz.

 

Höwler, E. (2016). Kinder- und Jugendpsychiatrie für Gesundheitsberufe, Erzieher und Pädagogen. Berlin, Heidelberg: Springer Verlag.

 

Rothermund, K. & Eder, A. (2011). Allgemeine Psychologie: Motivation und Emotion. Wiesbaden: VS-Verlag.

 

Stavemann, H. (2010) Im Gefühlsdschungel – Emotionale Krisen verstehen und bewältigen. Weinheim: Beltz.

Lerninhalte

Besonders für den Lehrberuf ist eine hohe emotionale Kompetenz von besonderer Relevanz. Lehrpersonen, die ihre eigenen Emotionen bewusst wahrnehmen, korrekt benennen, gezielt regulieren oder ggf. auch akzeptieren können, schaffen nachweislich ein besseres Unterrichtsklima und nehmen die Beziehungen zu ihren Schülerinnen und Schülern positiver wahr. Zudem können sie mit Unterbrechungen und störendem Verhalten während des Unterrichts besser umgehen und sind psychisch und körperlich gesünder (Jennings & Greenberg, 2009; Schweer, 2017).

 

In diesem Seminar soll es um verschiedene Emotionsregulationsstrategien und die Förderung von emotionaler Kompetenz bei Schülerinnen und Schülern aber besonders bei der Lehrperson gehen. Dabei werden zunächst die theoretischen Grundlagen von Emotionsentstehung und –regulation betrachtet:

  • Emotionen: Welche gibt es? Woher kommen sie? Welchen Nutzen haben sie - Brauchen wir sie überhaupt?
  • Emotionsregulation: Welche Strategien werden zur Regulation angewendet? Gibt es „gute“ und „schlechte“ Strategien? Was passiert, wenn die Regulation mal nicht gelingt z.B. im Hinblick auf starke Wut, Ärger, Scham oder Traurigkeit?
  • Emotionale Kompetenz: Was ist das? Wie emotional kompetent bin ich überhaupt? Ist emotionale Kompetenz lernbar? Was bedeutet es empathisch zu sein?

 

Aktuelle Studien zeigen, dass Probleme im Umgang mit Emotionen psychische Störungen wie Depression oder Angsterkrankungen auslösen und aufrechterhalten können. Deshalb werfen wir zudem einen Blick auf die psychischen Störungsbilder Depression und Angst im schulischen Kontext.  

 

Im praktischen Teil beschäftigen wir uns mit Themen wie Achtsamkeit, Entspannung, Akzeptanz und emotionaler Selbstunterstützung und führen dazu im Verlauf des Seminars verschiedene Übungen durch. Um die emotionale Kompetenz weiterhin zu stärken und zu fördern, werden wir verschiedene selbstreflektive Übungen durchführen, in denen es um die emotionale Kompetenz der Seminarteilnehmenden geht.

 



Zugehörige weitere Veranstaltungen
Nr. Veranstaltungsart Beschreibung SWS
77212 Vorlesung Pädagogische Psychologie 2 (Sozialpsychologie und Diagnostik) (Modul PPSD) 2.00
7721201 Seminar Pädagogische Psychologie 2 (Sozialpsychologie und Diagnostik) (Modul PPSD) (Mo 11:15, Bueno) 2.00
7721203 Seminar Pädagogische Psychologie 2 (Sozialpsychologie und Diagnostik) „Emotionale Kompetenz für den Lehrerberuf“ (Modul PPSD) (Die 11:15, Becker-Hingst) 2.00
7721204 Seminar Pädagogische Psychologie 2 (Sozialpsychologie und Diagnostik) (Modul PPSD) (Mi 09:15, Doerfel-Baasen) 2.00
7721205 Seminar Pädagogische Psychologie 2 (Sozialpsychologie und Diagnostik) (Modul PPSD) (Do 13:15, Bueno) 2.00
7721206 Seminar Pädagogische Psychologie 2 (Sozialpsychologie und Diagnostik) (Modul PPSD) "Interaktion und Kommunikation in der Schule", Fr 11:15, Haase) 2.00
7721207 Seminar Pädagogische Psychologie 2 (Sozialpsychologie und Diagnostik) (Modul PPSD) "Teamentwicklung" (Block, Neumann) 2.00
7721208 Seminar Pädagogische Psychologie 2 (Sozialpsychologie und Diagnostik) (Modul PPSD) (Die 11:15, Doerfel-Baasen) 2.00
7721209 Seminar Pädagogische Psychologie 2 (Sozialpsychologie und Diagnostik) (Modul PPSD) "", (Die 11:15, Gherairi) 2.00

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22