Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Rechtschreiben und Zeichensetzung

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Hauptseminar/Online SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 70855 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

6150250 Aufbaumodul Fachdidaktik Deutsch
6180140 Vertiefungsmodul Fachdidaktik Deutsch
6180210 Aufbaumodul Fachdidaktik Deutsch
6180280 Vertiefungsmodul Fachdidaktik Deutsch

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:15 bis 10:45 woch 07.04.2021 bis 16.07.2021    Brandl findet statt Online-Veranstaltung  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Florian Brandl

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Berufspädagogik: Fach Deutsch, Master Berufspädagogik (Zweitfach, 2017) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Berufspädagogik: Fach Deutsch, Master Berufspädagogik (Zweitfach, 2020) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Deutsch, Beifach Lehramt (2017) 5. - 6. Semester wahlobligatorisch
Deutsch, Beifach Lehramt (2019) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Deutsch, LA an Gymnasien (2012) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Deutsch, LA an Gymnasien (2019) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Deutsch, LA an Regionalen Schulen (2012) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Deutsch, LA an Regionalen Schulen (2019) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Deutsch, LA für Sonderpädagogik (2019) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Deutsch, LA für Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach, 2012) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Germanistik (IG)

Inhalt

Kommentar

Die Geschichte der deutschen Rechtschreibung und des Rechtschreibunterrichts wird ausführlich dargestellt. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der didaktisch-methodischen Gestaltung eines produktiven sowie zeitgemäßen Rechtschreibunterrichts. Die Seminarteilnehmer setzen sich mit den Prinzipien der deutschen Orthographie und mit den Grundlagen der Rechtschreibdidaktik intensiv auseinander. Besonderer Wert wird auf eine altersgerechte Vermittlung der Rechtschreibregeln gelegt. Neben der Auseinandersetzung mit Erkenntnissen der Rechtschreibentwicklung spielt auch der adäquate Umgang mit Fehlern eine relevante Rolle. Eine Kategorisierung von typischen Fehlerschwerpunkten anhand von konkreten Schülertexten ermöglicht den Seminarteilnehmern, Fehlerprofile zu erarbeiten. Verschiedene Formen der Leistungsmessung und Benotung werden im Seminar vorgestellt und kritisch diskutiert. Die Vermittlung von Arbeitstechniken zur eigenständigen Überarbeitung von Texten soll den Schülern helfen, Fehler selbst zu erkennen und zu korrigieren. Zusätzlich wird intensiv auf den Umgang mit der Lese-Rechtschreibschwäche bzw. Legasthenie eingegangen.

Literatur: Hinney, Gabriele/ Menzel, Wolfgang: Didaktik des Rechtschreibens. In: Lange, Günter/ Neumann, Karl/ Ziesenis, Werner (Hrsg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts. Band 1. 2003, 258-304

Die Veranstaltung ist dem Bereich Sprachdidaktik zuzuordnen. Sie richtet sich insbesondere an Studierende der folgenden Lehrämter:

Grundschule                                       + + + +

Förderschule                                      + + + +

Haupt- /Real- /Regionalschule           + + + + +

Gymnasium                                        + + + +

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2021 , Aktuelles Semester: Winter 2021/22