Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2021    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Konsumgeschichte zwischen regionaler und sozialer Differenz (1300-1600)

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Übung/Online SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 72808 Semester SS 2021
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

5700400 Mittelalterliche Geschichte 1
5700410 Mittelalterliche Geschichte 2
5780040 Geschichte des Mittelalters Grundlagen für Lehramt an Regionalen Schulen und für Sonderpädagogik
5780060 Geschichte des Mittelalters Grundlagen
5780110 Geschichte des Mittelalters Vertiefung kompakt
5780120 Geschichte des Mittelalters Vertiefung Intensiv
5780340 Geschichte des Mittelalters Grundlagen für Lehramt an Regionalen Schulen und für Sonderpädagogik
5780350 Geschichte des Mittelalters Vertiefung Intensiv
5780430 Geschichte des Mittelalters Grundlagen

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 15:15 bis 16:45 woch 08.04.2021 bis 16.07.2021  Onlineveranstaltung - Onlineveranstaltung Raumplan Zeilinger findet statt     25
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
PD Dr. phil. habil. Gabriel Zeilinger

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2018) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2020) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2018) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach 2020) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Beifach Lehramt (2017) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Beifach Lehramt (2019) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2012) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2019) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2012) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2019) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (2019) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach, 2012) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Sonderpädagogik, LA für Sonderpädagogik (2012) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch
Sonderpädagogik, LA für Sonderpädagogik (2019) 2. - 9. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Historisches Institut (HI)

Inhalt

Kommentar

Quantität und Qualität der in verschiedenen Regionen Zentraleuropas zur Verfügung stehenden Nahrungsmittel, Kleidung und anderen Konsumgüter waren in der Vormoderne in noch stärkerem Maße als heute auch Kennzeichen von sozialer Gruppenzugehörigkeit – überdies auch knappe Güter. In diesem Kurs werden wir anhand der intensiven Lektüre und Analyse von mittelalterlichen Rechnungen, Chroniken u.a. Quellen die enorme Bedeutung vornehmlich von Essen und Trinken, aber etwa auch von Kleidung und Reisen für die Alltags- und Sozialgeschichte besonders des Spätmittelalters beleuchten.

Einschreibezeitraum für Studierende ab dem 2. Semester:
18.02.2021, 12:00 Uhr bis 19.03.2021, 16:00 Uhr
Loszeitpunkt:
19.03.2021, 16:10 Uhr

Literatur

Ulf Dirlmeier/Gerhard Fouquet, Ernährung und Konsumgewohnheiten im spätmittelalterlichen Deutschland, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 44 (1993), S. 504-526; Ernst Schubert, Essen und Trinken im Mittelalter, Darmstadt 2006.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Sommer 2021 gefunden:
Übungen · · · · [+]