Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Allgemeinmedizin

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 1.40
Veranstaltungsnummer 31920 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:15 bis 11:15 woch 12.10.2021 bis 29.01.2022  Ernst-Heydemann-Str. 6 - Hörsaal, Zentrum Innere Medizin, Ernst-Heydemann-Str. 6 Raumplan Altiner,
Feldmeier,
Löffler,
Wollny
findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. med. Attila Altiner

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Humanmedizin, Staatsexamen (1991) 7. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/Institut für Allgemeinmedizin

Inhalt

Literatur

Michael M. Kochen: Allgemeinmedizin und Familienmedizin (Duale Reihe), 2017, 5. vollständig überarbeitete Auflage, Thieme Verlag

Lerninhalte

In der universitären Ausbildung der Studierenden geht es u. a. darum, die Breite der Allgemein-und Familienmedizin darzustellen und die besondere Bedeutung der auf eine langfristige Beziehung zur Patientin/zum Patientenangelegten Arbeit der Allgemeinärztin/des Allgemeinarztes für die Studierenden erfahrbar zu machen. Um mit den besonderen Anforderungen der Arbeit in der Hausarztpraxis umgehen zu können, hat die Allgemeinmedizin spezifische Vorgehensweisen in Bezug auf Diagnostik, Therapie und Arzt-Patienten Kommunikation entwickelt, die in der Vorlesung Allgemeinmedizin vermittelt werden. Darüber hinaus werden für die Primärversorgung besonders wichtigen Themen wie Patientenzentrierung, partizipative Entscheidungsfindung und Gesundheitskompetenz bearbeitet. Außerdem lernen die Studierenden Aspekte der wissenschaftlichen Allgemeinmedizin und der Versorgungsforschung kennen. Die Vorlesung dient auch der Vorbereitung auf das Blockpraktikum Allgemeinmedizin. In jeder VL-Einheit werden in einer „virtuellen Hausarztpraxis“ ein oder mehrere Patientinnen und Patienten mit typischen Behandlungsanlässen vorgestellt und gemeinsam mit den Studierenden Problemlösungsstrategien auf der Grundlage der evidence-based medicine (ebm) erarbeitet.



Zugehörige weitere Veranstaltungen
Nr. Veranstaltungsart Beschreibung SWS
31920 Seminar Blockpraktikum Allgemeinmedizin 0.38
31920 Praktikum Blockpraktikum Allgemeinmedzin 4.50

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2021/22 , Aktuelles Semester: Winter 2022/23