Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

"Wenn deine Kinder dich morgen fragen" - alttestamentliche Grundfragen

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung/Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 81120 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

4350020 Basis-Modul Altes Testament
4350320 Theologische Vertiefung und liturgische Bildung - Berufsbildende Schulen
4350470 Basis-Modul Altes Testament: Grundwissen
4380130 Religionswissenschaftliche und theologische Vertiefung
4380230 Systematische Theologie und liturgische Bildung
4380610 Religionswissenschaftliche und theologische Vertiefung
4380660 Systematische Theologie und liturgische Bildung

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 13:00 bis 15:00 woch 11.10.2021 bis 24.01.2022  Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - HS 323, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan Lemm findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Kerstin Lemm verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Evangelische Religion, LA an Gymnasien (2019) 5. Semester obligatorisch
Evangelische Religion, LA an Regionalen Schulen (2019) 7. Semester obligatorisch
Evangelische Religionspädagogik, LA an Gymnasien (2012) 5. Semester obligatorisch
Evangelische Religionspädagogik, LA an Regionalen Schulen (2012) 7. Semester obligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2011) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2018) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2020) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2017) 3. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Theologische Fakultät (THF)

Inhalt

Kommentar

Informationen zu den Abrechnungsarten für modularisierte Studiengänge

Studiengang

Modulname

(bitte an die genaue Bezeichnung halten)

Bezeichnung der LV lt. Modul-handbuch (falls abweichend, dann Titel der LV)

Obligatorisch / wahlobligatorisch / fakultativ

o/wo in welchem Semester?

MA 2011

Basis-Modul Altes Testament

V: Einführung in das Alte Testament

wo

1.-4.Sem.

MA 2018

Basis-Modul Altes Testament

V: Einführung in das Alte Testament

wo

1.-4.Sem.

MA 2020

Basis-Modul Altes Testament

V: Einführung in das Alte Testament

wo

1.-4.Sem.

LA 2012 Gym

Religionswissenschaftliche und theologische Vertiefung

V: Kernthemen des Alten Testaments

o

5. Sem.

LA 2017 Gym

Religionswissenschaftliche und theologische Vertiefung

V: Kernthemen des Alten Testaments

o

5. Sem.

LA 2019 Gym

Religionswissenschaftliche und theologische Vertiefung

V: Kernthemen des Alten Testaments

o

5. Sem.

LA 2012 Regio

Systematische Theologie und Liturgische Bildung

Sr: Kernthemen des Alten Testaments

o

7. Sem.

LA 2017 Regio

Systematische Theologie und Liturgische Bildung

Sr: Kernthemen des Alten Testaments

o

7. Sem.

LA 2019 Regio

Systematische Theologie und Liturgische Bildung

Sr: Kernthemen des Alten Testaments

o

7. Sem.

WiPäd 2017 (BA/MA)

Theologische Vertiefung und liturgische Bildung – Berufsbildende Schulen

Sr: Kernthemen des Alten Testaments (Vorlesung)

wo

3. (MA)

Lerninhalte

In dieser Vorlesung / in diesem Seminar wollen wir uns zentrale alttestamentliche Themen erschließen und uns einen Überblick über die wichtigsten Überlieferungen und theologischen Konzeptionen des Alten Testaments erarbeiten. Dabei soll es um Themen wie Schöpfung, Dekalog oder Erzeltern gehen, die wir nach ihren historischen Entstehungsbedingungen, nach ihrem literarischen Wachstum und nach ihrer theologiegeschichtlichen Bedeutung befragen werden. Ziel dieser historischen Kontextualisierung soll es sein, eine Basis für die Arbeit in den unterschiedlichen Praxisfeldern von Kirche und Schule zu legen und zur vertiefenden Weiterarbeit anzuregen.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2021/22 gefunden:
Altes Testament · · · · [+]
Master Wirtschaftspädagogik · · · · [+]