Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Antike Keramik in der Archäologischen Sammlung

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Übung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 73633 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

5500300 Vertiefung Klassische Archäologie (Zwei-Fach-Bachelor)
5500580 Methodisches Arbeiten in der Klassischen Archäologie
5501020 Einführung in die materielle Kultur der Antike

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 09:00 bis 16:00 Block 14.02.2022 bis 18.02.2022  Schwaansche Str. 2-5 - HS, Schwaansche Str. 3 Raumplan Russenberger findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. phil. Christian Russenberger verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Klassische Archäologie, Bachelor (Erstfach, 2015) 1. - 5. Semester wahlobligatorisch
Klassische Archäologie, Bachelor (Erstfach, 2018) 1. - 5. Semester wahlobligatorisch
Klassische Archäologie, Bachelor (Erstfach, 2020) 1. - 5. Semester wahlobligatorisch
Klassische Archäologie, Bachelor (Zweitfach, 2015) 1. - 5. Semester wahlobligatorisch
Klassische Archäologie, Bachelor (Zweitfach, 2018) 1. - 5. Semester wahlobligatorisch
Klassische Archäologie, Bachelor (Zweitfach, 2020) 1. - 5. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Heinrich-Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften (HSI)

Inhalt

Literatur

C. Orton – H. Hughes, Pottery in Archaeology. Cambridge Manuals in Archaeology 2(Cambridge 2013); T. Mannack, Griechische Vasenmalerei. Eine Einführung 2(Darmstadt 2012); J. Boardman, The History of Greek Vases. Potters, Painters and Pictures (London 2001); J. W. Hayes, Handbook of Mediterranean Roman Pottery (London 1997); I. Scheibler, Griechische Töpferkunst. Herstellung, Handel und Gebrauch der antiken Tongefäße 2(München 1995).

Lerninhalte

In der Übung werden die wichtigsten Dokumentationstechniken und Auswertungsmethoden für die Erforschung antiker Keramik erlernt und eingeübt. Darüber hinaus werden wesentliche Grundkenntnisse zu Herstellung, Handel und Funktion sowie zur Bedeutung der unterschiedlichen Gattungen der antiken Keramik als kulturhistorischem Quellenmaterial vermittelt. Als Übungs- und Anschauungsmaterial verwenden wir die umfangreichen Bestände an fragmentierten und vollständigen Gefäßen der Archäologischen Lehrsammlung des HSI.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2021/22 gefunden:
Klassische Archäologie · · · · [+]