Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2021/22    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

'Rechte' Schüler:innen und ihre Lebensgeschichte: Ein sozialpädagogischer Blick für angehende Lehrer:innen

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 76105 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

5180210 Soziale Arbeit für Lehramt an Gymnasien
5180240 Sozialpädagogik und Medienpädagogik für Lehramt an Grundschulen, Regionalen Schulen und für Sonderpädagogik
5180950 Sozialpädagogik und Medienpädagogik für Lehramt an Grundschulen, Regionalen Schulen und für Sonderpädagogik
5181460 Soziale Arbeit für Lehramt an Gymnasien

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 11:15 bis 12:45 woch 14.10.2021 bis 28.01.2022  A.-Bebel-Str. 28 - SR 4039, A.-Bebel-Str. 28 Raumplan   findet statt     25
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. phil. Lisa Janotta verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Bildungswissenschaften, LA an Grundschulen (2012) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Bildungswissenschaften, LA an Grundschulen (2019) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Bildungswissenschaften, LA an Gymnasien (2012) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Bildungswissenschaften, LA an Gymnasien (2019) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Bildungswissenschaften, LA an Regionalen Schulen (2012) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Bildungswissenschaften, LA an Regionalen Schulen (2019) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Bildungswissenschaften, LA für Sonderpädagogik (2012) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Bildungswissenschaften, LA für Sonderpädagogik (2019) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik (IASP)

Inhalt

Kommentar

Der/Die Dozent*in wird noch festgelegt.

Lerninhalte

Im Seminar wird auf der Basis zweier Lebensgeschichten von ‚rechtsaffinen‘ Jugendlichen der diagnostische Blick der Sozialen Arbeit eingeübt. In den beiden biografischen Erzählungen verhandeln die Jugendlichen ihr Verhältnis zur Schule, sowie sie ihre Erfahrungen mit den Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe darstellen. Anhand von Schlüsselstellen aus den Interviews werden die Handlungslogiken der Jugendlichen sowie ihre Haltungen rekonstruiert. Auf der Basis angelesener und diskutierter theoretischer Konzepte zu sozialpädagogischer Fallarbeit (B. Müller) erproben die Studierenden in Rollenspielen den Transfer des angelesenen Wissens in eine kasuistische Praxis. Dabei werden sie angeregt, ihre Diagnosen und vorgeschlagenen Interventionsform im Rückbezug auf die biografischen Erzählungen zu begründen.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2021/22 gefunden: