Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2022    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Modellierung und Programmierung - Analysis und Numerik

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Praktikum SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 11020 Semester WS 2021/22
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

2100170 Modellierung und Programmierung
2100940 Modellierung und Programmierung
2180620 Modellierung und Programmierung

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 15:00 bis 17:00 woch 12.10.2021 bis 25.01.2022  Ulmenstr. 69 - HS 125, Ulmenstr. 69, Haus 3 Raumplan Frischmuth,
Sawall
findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Personen

Verantwortliche Personen Zuständigkeit
apl. Prof. Dr. rer. nat. habil. Kurt Frischmuth
PD Dr. rer. nat. habil. Mathias Sawall

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Berufspädagogik: Fach Mathematik, Master Berufspädagogik (Zweitfach, 2017) 3. Semester obligatorisch
Berufspädagogik: Fach Mathematik, Master Berufspädagogik (Zweitfach, 2020) 3. Semester wahlobligatorisch
Mathematik, Bachelor (2018) 5. Semester obligatorisch
Mathematik, Bachelor (2020) 5. Semester obligatorisch
Mathematik, LA an Gymnasien (2019) 7. Semester obligatorisch
Mathematik, LA Gymnasien (2012) 7. Semester obligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2017) 3. Semester obligatorisch
Wirtschafts­pädagogik, Master (2021) 3. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

MNF/Institut für Mathematik (IfMA)

Inhalt

Kommentar

Anmeldung über Stud.IP!

Lerninhalte

Die Studierenden
- lernen, eigenständig einfache mathematische Problemstellungen der angewandten Mathematik zu analysieren und geeignete Lösungsverfahren vorzuschlagen,
- schulen durch die algorithmische Umsetzung auf einem Computer ein kritisches Verständnis für die Möglichkeiten und Grenzen einer fehlerbehafteten Arithmetik,
- bereiten damit auch den schulischen Einsatz von Taschenrechnern und Computern im Mathematikunterricht vor,
- fördern die Fähigkeit zur Präsentation der Arbeitsergebnisse und deren Kommunikation mit den Teilnehmern des Praktikums.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2021/22 , Aktuelles Semester: Sommer 2022