Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Literature and Brexit? Textual Expressions of a Subtextual sentiment

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Hauptseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 70142 Semester SS 2022
Sprache Englisch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
keine Belegung (gesperrt)   

Module

6300350 Vertiefung Literaturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 1
6380180 Vertiefung Literaturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 1 für Lehramt
6380240 Vertiefung Literaturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 2 für Lehramt an Gymnasien
6380520 Vertiefung Literaturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 1
6380560 Vertiefung Literaturwissenschaft (Anglistik/Amerikanistik) 2 für Lehramt an Gymnasien

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 13:15 bis 14:45 woch 07.04.2022 bis 03.06.2022  Schwaansche Str. 2-5 - HS, Schwaansche Str. 3 Raumplan Schmitt-Kilb findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 13:15 bis 14:45 woch 16.06.2022 bis 15.07.2022  Schwaansche Str. 2-5 - HS, Schwaansche Str. 3 Raumplan Schmitt-Kilb findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. phil. habil. Christian Schmitt-Kilb

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Anglistik/Amerikanistik, Bachelor (Erstfach, 2018) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Anglistik/Amerikanistik, Bachelor (Erstfach, 2020) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Anglistik/Amerikanistik, Bachelor (Zweitfach, 2018) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Anglistik/Amerikanistik, Bachelor (Zweitfach, 2020) 1. - 6. Semester wahlobligatorisch
Berufspädagogik: Fach Englisch, Master Berufspädagogik (Zweitfach, 2017) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Berufspädagogik: Fach Englisch, Master Berufspädagogik (Zweitfach, 2020) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Gymnasien (2012) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Gymnasien (2019) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Regionalen Schulen (2012) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Englisch, LA an Regionalen Schulen (2019) 1. - 10. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2017) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Wirtschafts­pädagogik, Master (2021) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Anglistik/Amerikanistik (IAA)

Inhalt

Lerninhalte

In the "Introduction" to Brexit and Literature, Robert Eaglestone argues that Brexit is not only a political and economic phenomenon, but "perhaps most significantly […] an event in culture, too. Brexit grew from cultural beliefs, real or imaginary, about Europe and the UK" (2018: 1). In this seminar, we are going to read several literary texts that either directly address the cultural beliefs behind Brexit (e.g. Ali Smith, Autumn, 2016); Zadie Smith, "Fences: A Brexit Diary", 2016), or which indirectly evoke or represent the structure of feeling that resulted in Britain's exit from the EU. Texts of various genres such as Paul Kingsnorth's historical novel The Wake (2014), Sarah Moss' coming-of-age narrative Ghost Wall (2018), the satires by Sam Byers (Perfidious Albion, 2018) and Ian McEwan (The Cockroach, 2019), or John Lanchester's climate fiction novel The Wall (2019) belong to the latter category.

We will read a selection of these texts beginning with the linguistically challenging The Wake (it is written in a language meant to resemble Old English, invented by the author) and continue with Smith's Autumn. Please buy and start reading the novels as soon as you can.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2022 , Aktuelles Semester: Winter 2022/23