Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2022    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Wahlpflichtfach: Plastische, rekonstruktive u. orthopädische Gesichtschirurgie, mikrochir. Techniken

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Praktikum SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 31754 Semester SS 2022
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 17:00 bis 17:45 woch 06.04.2022 bis 09.07.2022  Schillingallee 35 - SR MKG, Schillingallee 35 Raumplan Frerich findet statt CUK Gebäude, R 1.276 und Zentral-OP; max. 8 Teilnehmer, Anmeldung unter mkg@med.uni-rostock.de  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. Dr. med. Bernhard Frerich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Humanmedizin, Staatsexamen (1991) 6. - 10. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/ZMK/Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

Inhalt

Literatur

Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, H.H. Horch (Hrsg.) 4. Aufl. 2007, Urban und Fischer München-Jena

Lerninhalte

Vorlesung, Seminar und praktische Übungen in Kleingruppe

In dem Kurs sollen interessierten Studenten die Grundzüge und spezielle Arbeitsgebiete der plastischen und plastisch-rekonstruktiven Chirurgie des Gesichts sowie der kieferorthopädischen Chirurgie (Korrekturen des Gesichtsschädels) nahegebracht werden.

Vermittlung von OP-Planungen und -Verfahren, spezieller Probleme und Herausforderungen der plastischen Chirurgie im Allgemeinen und im Speziellen im Gesicht, Fallbesprechungen und Patientenvorstellungen, Seminare über die Biomechanik des Gesichtsschädels und über die computergestützte Simulation von Gesichtsschädel- und Gesichtsweichteilverlagerungen, über mikrochirurgisch revaskularisierte Hart- und Weichgewebstransplantationen bis hin zu mikrochirurgischen Nahtübungen (Gefäßanastomosen) unter dem Operationsmikroskop sowie Teilnahme an entsprechenden Operationen.

 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis Sommer 2022 gefunden:
Chirurgie · · · · [+]