Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2022    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Die römische Expansion in Mittelitalien. Vorbereitung einer Exkursion

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 73642 Semester SS 2022
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

5550750 Vertiefung Klassische Archäologie
5550790 Vertiefung Klassische Archäologie

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 17:15 bis 18:45 woch 07.04.2022 bis 15.07.2022  Schwaansche Str. 2-5 - SR 201, Schwaansche Str. 3 Raumplan   findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. phil. Christian Russenberger verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Altertumswissenschaften, Master (2017) 2. Semester wahlobligatorisch
Klassische Archäologie, Master (Erstfach, 2018) 2. Semester wahlobligatorisch
Klassische Archäologie, Master (Erstfach, 2020) 2. Semester wahlobligatorisch
Klassische Archäologie, Master (Zweitfach, 2018) 2. Semester wahlobligatorisch
Klassische Archäologie, Master (Zweitfach, 2020) 2. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Heinrich-Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften (HSI)

Inhalt

Literatur

 Literaturangaben werden zu Beginn der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Lerninhalte

Ab dem Beginn des 4. Jhs. v. Chr. expandierte Rom in Mittelitalien und eroberte Gebiete der benachbarten Kulturen. Die ‚Romanisierung‘ der italischen Halbinsel führte aber nicht nur zu römischen Gründungen von Siedlungen und coloniae, sondern auch zu dynamischen sozio-politischen Aushandlungsprozessen durch die unterworfenen Gesellschaften, die keineswegs eine völlig passive Rolle einnahmen. Auf diese Weise ergibt sich ein komplexes und vielseitiges Bild der römischen Expansion und der benachbarten Kulturen in Mittelitalien, welche in diesem Seminar rekonstruiert und diskutiert werden. Der Kurs dient zusammen mit dem BA-Seminar von Dr. Krämer der Vorbereitung einer Exkursion in Mittelitalien, die im Herbst 2022 stattfinden soll.

 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Sommer 2022 gefunden:
Klassische Archäologie · · · · [+]