Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Sommer 2022    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

„Nebenfiguren“ in der Ilias

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Proseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 74001 Semester SS 2022
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

5500650 Einstiegslektüre Gräzistik (mit Graecum)
5500700 Propädeutik Gräzistik Erstfach (mit Graecum)
5500740 Textanalyse Gräzistik 1
5500750 Textanalyse Gräzistik 2
5500760 Textanalyse Gräzistik 3
5500770 Propädeutik Gräzistik Zweitfach (mit Graecum)
5500790 Vertiefung Gräzistik Zweitfach
5580040 Textanalyse Griechisch 1
5580100 Textanalyse Griechisch 2

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 17:15 bis 18:45 woch 07.04.2022 bis 15.07.2022  Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - SR 215, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan Bernard findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. phil. habil. Wolfgang Bernard verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Gräzistik, Bachelor (Erstfach, 2018) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Gräzistik, Bachelor (Zweitfach, 2018) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Griechisch, Beifach Lehramt (2017) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Griechisch, Beifach Lehramt (2019) 1. - 4. Semester obligatorisch
Griechisch, LA an Gymnasien (2012) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Griechisch, LA an Gymnasien (2019) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Heinrich-Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften (HSI)

Inhalt

Literatur

Ausgabe: verwendbar sind die Ausgaben von Monro-Allen (OCT) oder van Thiel (Weidmann).

Lerninhalte

Neben Achill und Agamemnon als den Protagonisten des 'Dramas' hat Homer noch eine Reihe anderer Figuren durch Auftritte in mehreren Szenen sorgfältig gezeichnet, z.B. Hektor und Helena. Das Seminar widmet sich der Analyse solcher Szenen, sowohl unter dem Aspekt der Charakterisierung der Figuren als auch im Blick auf die Funktion der Figuren und der untersuchten Szenen im Ganzen der Iliashandlung.

 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis Sommer 2022 gefunden:
Gräzistik · · · · [+]
Griechisch · · · · [+]