Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Erzelternerzählungen (Gen 12-36)

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 81120 Semester SS 2022
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

4350020 Basis-Modul Altes Testament
4350470 Basis-Modul Altes Testament: Grundwissen

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 09:00 bis 11:00 woch 11.04.2022 bis 11.07.2022  Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - HS 323, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan   findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Evangelische Theologie, Magister (2011) 1. - 4. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2018) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2020) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Theologische Fakultät (THF)

Inhalt

Kommentar

Informationen zu den Abrechnungsarten für modularisierte Studiengänge

Studiengang

Modulname

(bitte an die genaue Bezeichnung halten)

Bezeichnung der LV lt. Modul-handbuch (falls abweichend, dann Titel der LV)

Obligatorisch / wahlobligatorisch / fakultativ

o/wo in welchem Semester?

MA 2011

Basis-Modul Altes Testament

V zur Geschichte Israels oder zur Exegese eines konkreten alttestamentlichen Textcorpus

wo

1.-4. Sem.

MA 2018

Basis-Modul Altes Testament

Vorlesung

wo

3.-4. Sem.

MA 2020

Basis-Modul Altes Testament

Vorlesung

wo

3.-4. Sem.

Literatur

Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Lerninhalte

Die Erzelternerzählungen der Genesis (Gen 12-36) zählen zu den bekanntesten Geschichten des Alten Testaments und haben bis in die moderne Literatur hinein gewirkt. Sie kreisen um zentrale Figuren und ihre Familien, um Abraham und Sara, Isaak und Rebekka, Jakob, Rahel und Lea, und berichten so von den Anfängen der Geschichte des Volkes Israel im Modus der Familiengeschichte. Dabei werden Themen der Volksgeschichte wie die Verheißung des Landes mit der Erzählung typischer Familiensituationen und -konflikte verbunden (Kinderlosigkeit, Eifersucht, Streit, Versöhnung u.a.). Die Vorlesung gibt einen Überblick über die einzelnen Erzählkränze, über ihre Komposition und ihre literarische Entstehung. Anhand von ausgewählten Einzeltexten werden dabei die zentralen theologischen und anthropologischen Themen der Erzelternzählungen behandelt.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2022 , Aktuelles Semester: Winter 2022/23