Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Mose und der Exodus

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 81151 Semester SS 2022
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

4350220 Wahl-Modul Hauptstudium Theologie und Kultur
4350760 Welt und Umwelt des antiken Israels
4380300 Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien
4380310 Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen
4380550 Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien
4380630 Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 15:00 bis 17:00 woch 04.04.2022 bis 11.07.2022  Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - SR 325, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan   findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Evangelische Religion, LA an Gymnasien (2019) 9. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religion, LA an Regionalen Schulen (2019) 9. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religionspädagogik, LA an Gymnasien (2012) 9. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Religionspädagogik, LA an Regionalen Schulen (2012) 9. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2011) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2018) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2018) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2020) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2020) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Theologische Fakultät (THF)

Inhalt

Kommentar

Informationen zu den Abrechnungsarten für modularisierte Studiengänge

Studiengang

Modulname

(bitte an die genaue Bezeichnung halten)

Bezeichnung der LV lt. Modul-handbuch (falls abweichend, dann Titel der LV)

Obligatorisch / wahlobligatorisch / fakultativ

o/wo in welchem Semester?

MA 2011

Wahlmodul Hauptstudium Theoloogie und Kultur

Seminar

wo

5.-8. Sem.

MA 2018

Welt und Umwelt des antiken Israels

Theologie und Kultur

Seminar

Seminar

wo

wo

3.-4. Sem.

5.-8. Sem.

MA 2020

Welt und Umwelt des antiken Israels

Theologie und Kultur

Seminar

Seminar

wo

wo

3.-4. Sem.

5.-8. Sem.

LA 2012 Gym

Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

LA 2017 Gym

Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

LA 2019 Gym

Biblische Theologie für Lehramt an Gymnasien

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

LA 2012 Regio

Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

LA 2017 Regio

Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

LA 2019 Regio

Biblische Theologie für Lehramt an Regionalen Schulen

Theologische Grundfragen des Alten Testaments

wo

9. Sem.

Literatur

Chr. Dohmen, Mose. Der Mann, der zum Buch wurde (Biblische Gestalten 24), Leipzig 2011. Weitere Literatur wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Lerninhalte

Mose ist die zentrale Gestalt des Pentateuch. Seine Lebensgeschichte, die mit seiner Geburt und der wunderhaften Errettung in Ägypten beginnt (Ex 2) und mit seinem Tod an der Grenze zum verheißenen Land endet (Dtn 34), bildet den Rahmen für die Geschichte des Volkes Israel auf dem Weg aus Ägypten durch die Wüste zum verheißenen Land. Diesen Erzählungen liegen unterschiedliche Mosebilder zugrunde, die auch die weitere Wirkungsgeschichte bestimmt haben: Mose als Führer des Volkes beim Exodus, Mose als Mittler der Tora, als Gesetzgeber, als Religionsstifter u.a. Anhand ausgewählter Texte widmet sich das Seminar den verschiedenen Mosebildern und der Erzählung vom Exodus der Israeliten aus Ägypten. Dabei kommen nicht nur Texte aus dem Pentateuch, sondern auch anderen alttestamentlichen Literaturwerken sowie aus der Rezeptionsgeschichte in den Blick.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2022 , Aktuelles Semester: Winter 2022/23