Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Antijudaismus und das Neue Testament

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 81265 Semester SS 2022
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

4350140 Aufbau-Modul Neues Testament
4350510 Basis-Modul Neues Testament: Neutestamentliche Exegese
4380070 Religionswissenschaftliche und theologische Grundlagen 2 für Lehramt an Gymnasien
4380600 Religionswissenschaftliche und theologische Grundlagen 2 für Lehramt an Gymnasien

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 13:00 bis 15:00 woch 07.04.2022 bis 14.07.2022  Universitätsplatz 1-5, Kröpeliner Str. 29 - SR 018, Universitätsplatz 1, Universitätshauptgebäude Raumplan John findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. theol. Felix John verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Evangelische Religion, LA an Gymnasien (2019) 4. Semester obligatorisch
Evangelische Religionspädagogik, LA an Gymnasien (2012) 4. Semester obligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2011) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2018) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch
Evangelische Theologie, Magister (2020) 5. - 8. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Theologische Fakultät (THF)

Inhalt

Kommentar

Griechischkenntnisse sind erforderlich.

Informationen zu den Abrechnungsarten für modularisierte Studiengänge

Studiengang

Modulname

(bitte an die genaue Bezeichnung halten)

Bezeichnung der LV lt. Modul-handbuch (falls abweichend, dann Titel der LV)

Obligatorisch / wahlobligatorisch / fakultativ

o/wo in welchem Semester?

MA 2011

Aufbau-Modul Neues Testament

Seminar Neues Testament (mit Griechisch)

wo

5.-8. Sem.

MA 2018

Aufbau-Modul Neues Testament: Vertiefungswissen zu Exegese und Theologie des Neuen Testaments

Seminar Neues Testament (mit Griechisch)

wo

5.-8. Sem.

MA 2020

Aufbau-Modul Neues Testament: Vertiefungswissen zu Exegese und Theologie des Neuen Testaments

Seminar Neues Testament (mit Griechisch)

wo

5.-8. Sem.

LA 2012 Gym

Religionswissenschaftli-che und theologische Grundlagen 2 für Lehramt an Gymnasien

Kernthemen des Neuen Testaments

o

4. Sem.

LA 2017 Gym

Religionswissenschaftli-che und theologische Grundlagen 2 für Lehramt an Gymnasien

Kernthemen des Neuen Testaments

o

4. Sem.

LA 2019 Gym

Religionswissenschaftli-che und theologische Grundlagen 2 für Lehramt an Gymnasien

Kernthemen des Neuen Testaments

o

4. Sem.

Literatur

E.W. Stegemann/W. Stegemann, Vom Anti-Judaismus zum Anti-Israelismus. Der Wandel der Judenfeindschaft in theologisch-kirchlichen Diskursen (Judentum und Christentum), hg. v. S. Al-Suadi, Stuttgart 2021

Lerninhalte

Das Frühe Christentum, seine Schriften und ihre Wirkungsgeschichte spielen eine Schlüsselrolle bei der Beschäftigung mit judenfeindlichen Einstellungen und Handlungen von der Antike bis heute, sei es innerhalb, sei es außerhalb von Theologie und Kirche. Ausgewählte Texte des NT – und noch wichtiger: gängige Lese- und Rezeptionsgewohnheiten - werden in diesem Seminar in dieser Perspektive neu befragt.

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2022 , Aktuelles Semester: Winter 2022/23