Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Einführung in die Praxis medizinischer Informationstechnik

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 4.00
Veranstaltungsnummer 24551 Semester SS 2022
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

1101030 Einführung in die Praxis medizinischer Informationstechnik

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 15:00 bis 19:00 woch 08.04.2022 bis 20.05.2022    Jeinsch findet statt Raum in Warnemünde / Infos in Studip  
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 15:00 bis 19:00 woch 27.05.2022 bis 15.07.2022  A.-Einstein-Str. 22 - SR 110, A.-Einstein-Str. 22 Raumplan Kirste findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Personen

Verantwortliche Personen Zuständigkeit
Prof. Dr.-Ing. Torsten Jeinsch
Prof. Dr.-Ing. Thomas Kirste

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Medizinische Informationstechnik, Bachelor (2019) 6. Semester obligatorisch
Medizinische Informationstechnik, Bachelor (2021) 6. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Fakultät für Informatik und Elektrotechnik (IEF)

Inhalt

Literatur

[1] Werner J (Hrsg.): Biomedizinische Technik – Automatisierte Therapiesysteme (Band 9), De Gruyter, ISBN 978-3-11-025207-1, 2014.

[2] Leonhardt S, Walter M (Hrsg.): Medizinische Systeme – Physiologische Grundlagen, Gerätetechnik und automatisierte Therapieführung, Springer, ISBN 978-3-642-41238-7, 2016.

[3] Bühner M. Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion, Pearson Studium, ISBN 978-3868940336, 2010.

Lerninhalte

Die Ringvorlesung „Einführung in die Praxis medizinischer Informationstechnik”, ist ein zentrales Element des Curriculums. In der Veranstaltung werden verschiedene praktische Fragestellungen aus dem medizintechnischen Umfeld, insbesondere auch nichttechnische Aspekte des Gesundheitsweisens und der Gerätezulassung in der Medizin. Die Studierenden erlangen folgende Kompetenzen:

 Fachkompetenz:

  • Grundlegendes Verständnis für die nicht-technischen und nicht-medizinischen Aspekte der medizinischen Informationstechnik

 Methodenkompetenz

  • Grundlegende Fähigkeit zur ganzheitlichen Konzeption von Entwicklungsvorhaben im Bereich der medizinischen Informationstechnik, die auch die nicht-technischen und nicht-medizinischen Teile des Entwicklungsprozesses berücksichtigt

 Selbst- und Sozialkompetenz:

  • Grundlegende Fähigkeit, die Fragestellungen, Aufgaben und Sichtweisen nicht-technischer und nicht-medizinischer Stakeholder im konstruktiven Diskurs zu reflektieren

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2022 , Aktuelles Semester: Winter 2022/23