Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Schopenhauers Mitleidsethik (P)

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 76108 Semester WS 2022/23
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

5300040 Praktische Philosophie 1
5380030 Einführung in die Praktische Philosophie
5380080 Einführung in die Praktische Philosophie für Lehramt an Grundschulen
5380190 Einführung in die Praktische Philosophie für das Beifach zum Lehramt
5380260 Philosophische Schwerpunktsetzung im Lehramt
5380310 Philosophische Spezialisierung

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 17:15 bis 18:45 woch 13.10.2022 bis 27.01.2023  A.-Bebel-Str. 28 - SR 9028, A.-Bebel-Str. 28 Raumplan Pestlin findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Jonas Pestlin

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Grundschulpädagogik, LA an Grundschulen (2019) 4. - 7. Semester wahlobligatorisch
Grundschulpädagogik, LA an Grundschulen (2021) 4. - 7. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Erstfach, 2018) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Erstfach, 2020) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Zweitfach, 2018) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Bachelor (Zweitfach, 2020) 3. - 4. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Beifach Lehramt (2017) 3. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, Beifach Lehramt (2019) 3. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Gymnasien (2012) 3. - 9. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Gymnasien (2019) 3. - 9. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Regionalen Schulen (2012) 3. - 9. Semester wahlobligatorisch
Philosophie, LA an Regionalen Schulen (2019) 3. - 9. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Philosophie (IP)

Inhalt

Literatur

Empfohlene Literatur

„Preisschrift über die Freiheit des Willens“ sowie „Preisschrift über die Grundlage der Moral“, bpsw. In:

Arthur Schopenhauer. Zürcher Ausgabe Band VI. Kleinere Schriften II. Diogenes

Arthur Schopenhauer. Sämtliche Werke in 5 Bänden. Band III Kleinere Schriften. Suhrkamp

Bhagavadgita. Das Lied der Gottheit. Übersetzt von R. Boxberger. Reclam.

Immanuel Kant. Grundlegung zur Metaphysik der Sitten.

Lerninhalte

„Du Mensch!“ soll Arthur Schopenhauer seinem Pudel hinterhergerufen haben, wenn dieser sich von der Leine losgerissen hatte und durch die Gärten von Berlin/Frankfurt jagte. Diese Anekdote gibt uns einen ersten Eindruck in seine Philosophie und Gedankenwelt. Menschen kommen in dieser häufig nicht gut weg. Schopenhauer spricht allerdings den Tieren einen Stellenwert zu, der zu seiner Zeit den meisten Menschen Europas doch noch fremd ist. Die altindische Weisheit „Tat tvam asi“ (Das bist du – noch einmal) bringt es für ihn auf den Punkt: Die einzige Möglichkeit moralisch zu handeln, besteht darin, dass wir uns im Gegenüber erkennen. Schmerz und Leiden erkennen wir nicht nur im Menschen, sondern auch in anderen Wesen.

Das Seminar wird sich zunächst mit Schopenhauers Kritik an der Ethik Immanuel Kants befassen. Anschließend wird seine eigene Position anhand des Textes „Preisschrift über die Grundlage der Moral“ erarbeitet. Wenn es der Verlauf des Seminars möglich macht, dann werden wir einige Passagen aus „Die Welt als Wille und Vorstellung“ lesen sowie Passagen aus der Bhagavad Gita.

 

Teilnahmebedingung

Kenntnisse der Ethik Immanuel Kants sind wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2022/23 gefunden:
Lehramt Beifach Philosophie · · · · [+]
Lehramt Fach Philosophie · · · · [+]