Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Theorien der internationalen Beziehungen

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 58014 Semester WS 2022/23
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

3300130 Einführung in die Internationale Politik
3300230 Grundlagen der Politikwissenschaft

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 15:00 bis 17:00 woch 11.10.2022 bis 27.01.2023  Ulmenstr. 69 - SR 134, Ulmenstr. 69, Haus 1 Raumplan Dosch findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Prof. Dr. phil. habil. Jörn Dosch

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Politikwissenschaft, Bachelor (Erstfach, 2018) 2. - 4. Semester wahlobligatorisch
Politikwissenschaft, Bachelor (Erstfach, 2020) 2. - 4. Semester wahlobligatorisch
Sozialwissenschaften, Bachelor (2018) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (WSF)

Inhalt

Kommentar

Die Vorlesung beschäftigt sich mit den wesentlichen theoretischen Ansätzen in der Teildisziplin Internationale Beziehung, u.a. Realismus/Neo-Realismus, Idealismus, Institutionalismus, Regionalismus, Integrationstheorien und Sozialkonstruktivismus mit ihren jeweiligen Unterschulen. Ein Schwerpunkt wird dabei auf der Frage der Anwendbarkeit und analytischen Reichweite der diversen Theorien liegen. An Fallbeispielen werden die jeweiligen Stärken und Schwächen dieser Ansätze für die Erklärung und das Verständnis wesentlicher Ereignisse und Entwicklungen in der internationalen Politik aufgezeigt.

Literatur

• Bellers, Jürgen (2009). Einführung in die internationale Politik: Methodenlehre und Überblick über Geschichte und Gegenwart zwischenstaatlicher und überstaatlicher Beziehungen. Heilberscheid.
• Gu, Xuewu (2018): Theorien der internationalen Beziehungen: Einführung, München.
• Hartmann, Jürgen. Internationale Beziehungen. 2., aktualisierte und überarb. Aufl. Wiesbaden.
• Krell, Gert (2018): Weltbilder und Weltordnung: Eine Einführung in die Theorie derInternationalen Beziehungen, Baden-Baden.
• Stahl, Bernhard (2020): Internationale Politik verstehen: Eine Einführung, Stuttgart

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2022/23 gefunden: