Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Kompendium der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Vorlesung SWS 1.00
Veranstaltungsnummer 31761 Semester WS 2022/23
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 16:00 bis 16:45 woch 11.10.2022 bis 28.01.2023    Lenz findet statt Anmeldung bei Dr. Dr. Lenz über MKG-Sekretariat Frau Ines Wenzel, Tel. 494 6551  
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. Dr. Jan-Hendrik Lenz

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Zahnmedizin, Staatsexamen (1991) 9. Semester fakultativ

Zuordnung zu Einrichtungen

UMR/ZMK/Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

Inhalt

Literatur

Zahn-Mund-Kiefer-Heilkunde. Lehrbuch zur Aus- und Fortbildung, 3 Bände. Hrsg.: Norbert Schwenzer, Michael Ehrenfeld, Thieme, Stuttgart (1999)

Lerninhalte

Ziel dieser fakultativen Vorlesung für Zahnmedizinstudenten im 9. und 10. Semester ist die aktive Vorbereitung auf den Umgang mit Patienten unter den Bedingungen einer zahnärztlichen Praxis. Dabei soll das im 7. und 8. Semester erworbene Wissen auf dem Gebiet der MKG-Chirurgie rekapituliert und vertieft werden. Dieses ist bis dahin rein theoretischer Natur. In dem Zyklus werden häufige Erkrankungen des orofazialen Systems am Patienten besprochen. Hierbei tritt je ein Student mit Unterstützung des Hochschullehrers als ?Zahnarzt / Arzt? auf. Der Student erhebt die Anamnese, führt die klinische Untersuchung durch, stellt eine Verdachtsdiagnose und eine darauf begründete Therapieplanung. Anschließend werden in der Gruppe mögliche Differentialdiagnosen und alternative Therapieverfahren diskutiert.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2022/23 gefunden: