Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Lernen und Arbeiten in Gruppen. Eine Einführung in die Themenzentrierte Interaktion.

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 76511 Semester WS 2022/23
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
keine Belegung (gesperrt)   

Module

5100470 Didaktik und Methodik der Erwachsenenbildung

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 09:00 bis 17:00 Einzel am 31.01.2023     findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 09:00 bis 17:00 Einzel am 31.01.2023 Jakobi-Passage, Kröpeliner Str. 57 - Seminarraum 5, Jakobi-Passage, Kröpeliner Str. 57 Raumplan   findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:00 bis 17:00 Einzel am 01.02.2023 Jakobi-Passage, Kröpeliner Str. 57 - Seminarraum 5, Jakobi-Passage, Kröpeliner Str. 57 Raumplan   findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:00 bis 17:00 Einzel am 01.02.2023     findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Personen

Verantwortliche Personen Zuständigkeit
Dr. phil. Claudia Kalisch
Cathleen Larisch, M.Ed.

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Erziehungs- und Bildungswissenschaft, Bachelor (Erstfach, 2020) 1. Semester obligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Institut für Berufspädagogik (IBP)

Inhalt

Kommentar

Blocktermine:

Mo, 12.9.22, 9-17.00 Uhr in Präsenz (SR 5 und 6 in der Jakobi-Passage)

Mo, 14.11.22, 14.00-17.00 Uhr digital

Mo, 09.01.23, 14.00-17.00 Uhr digital

Di, 31.01.23, 9-17.00 Uhr in Präsenz (SR 5 und 6 in der Jakobi-Passage)

Mi, 01.02.23, 9-17.00 Uhr in Präsenz (SR 5 und 6 in der Jakobi-Passage)

Literatur

Kurzbeschreibung:

Die Themenzentrierte Interaktion (TZI) ist ein Ansatz, der aus der humanistischen Psychologie stammt und der es ermöglicht, Lern- und Arbeitsprozesse so zu gestalten und zu leiten, dass das jeweilige Anliegen bearbeitet wird, hierbei jedoch die einzelnen Individuen sowie die gesamte Gruppe wertgeschätzt und eingebunden werden. Dieser Ansatz findet in vielen Bereichen Anwendung: in der persönlichkeitsorientierten Erwachsenen- und Berufsbildung, in der Team- und Führungskräfteentwicklung sowie in vielfältigen Lehr-Lernsettings. Das Seminar ermöglicht einen Einblick in die theoretischen Grundlagen sowie in die Gestaltung von TZI-Lern- und Arbeitsprozessen. Dieses Seminar wird ganz bewusst als Präsenzveranstaltung außerhalb des Praktikumszeitraumes angeboten, so dass alle Studierenden, die im Wintersemester ins Praktikum gehen, diese besuchen können. Die digitalen Meetings ermöglichen den Fortgang des Seminars auch während des Praktikums.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2022/23 gefunden:
Master Berufspädagogik · · · · [+]