Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2022/23    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Archäologie und Social Media- Möglichkeiten und Hindernisse für die Kommunikation wissenschaftlicher Informationen

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 79323 Semester WS 2022/23
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
offene Belegung (kein Anmeldeverfahren)    Link

Module

5500920 Vermittlungskompetenz Ur- und Frühgeschichte

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 11:15 bis 12:45 woch 13.10.2022 bis 27.01.2023  Alte Post Neuer Markt 3 - SR503, Alte Post Neuer Markt 3 Raumplan Bradtmöller findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. phil. Marcel Bradtmöller verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Ur- und Frühgeschichte, Bachelor (Erstfach, 2018) 5. Semester wahlobligatorisch
Ur- und Frühgeschichte, Bachelor (Zweitfach, 2018) 5. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Heinrich-Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften (HSI)

Inhalt

Literatur

Richardson, L.-J., 2019. Using Social Media as a Source for Understanding Public Perceptions of Archaeology: Research Challenges and Methodological Pitfalls. Journal of Computer Applications in Archaeology, 2(1), pp.151–162.

Lerninhalte

Im Rahmen des Seminars werden wir die aktuellen Akteure im Bereich Social Media evaluieren und hinsichtlich Ihres Potentials bzgl. der (archäologischen) Wissenschaftskommunikation analysieren. Dabei sollen Best-practise Beispiele identifiziert werden, die dazu dienen, eigene wiss. Beiträge für die unterschiedlichen Kanäle zu erstellen.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2022/23 gefunden:
Altertumswissenschaften · · · · [+]
Ur- und Frühgeschichte · · · · [+]