Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2023/24    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Inhaltsauswahl und -reduktion in der Stundenplanung - ein Kolloquium zur Examensvorbereitung

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Blockseminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 59797 Semester WS 2022/23
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Lehrveranstaltung nicht mit Stud.IP synchronisiert

Belegung über StudIP

Es gibt keine Informationen zu einem Belegungsverfahren.

Module

3380130 Ausgewählte Fragen der Fachdidaktik und fachdidaktischen Planung Sozialkunde

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 17:00 Einzel am 12.01.2023 Ulmenstr. 69 - SR 225, Ulmenstr. 69, Haus 1 Raumplan Meyerfeldt findet statt    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 09:30 bis 14:30 Einzel am 13.01.2023 Ulmenstr. 69 - SR 225, Ulmenstr. 69, Haus 1 Raumplan Meyerfeldt findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Dr. rer. nat. Manuela Meyerfeldt verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Sozialkunde, LA an Gymnasien (2019) 8. - 10. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Regionalen Schulen (2019) 8. - 10. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (WSF)

Inhalt

Lerninhalte

Einschreibung in StudIP; 18.10. – 01.11.22

 

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

Ziel der Veranstaltung ist die Vorbereitung auf das Examen Fachdidaktik Sozialkunde.

 

In dem Blockseminar diskutieren wir, an einem Beispiel-Thema, wie Inhalte für die Sachanalyse ausgewählt und strukturiert bzw. analysiert werden. Welche Rolle dabei die Begriffe Bedeutsamkeit und Betroffenheit spielen, welche fachdidaktischen Modelle/ Prinzipien dafür verwendet werden können und inwiefern der Beutelsbacher Konsens beachtet wird, sollen zentrale Fragestellungen sein.

Auch bei der Erstellung der fachdidaktischen Analyse, in der u. a. die Reduktion der Inhalte aus der Sachanalyse ein bedeutender Aspekt ist, soll ähnlich vorgegangen werden.

Je nach Anzahl der Teilnehmenden wird in Gruppen gearbeitet und im Plenum diskutiert.

 

 

 

Literaturempfehlungen:     

 

Ackermann, Paul/ Breit, Gotthard/ Cremer, Will u. a.: Politikdidaktik kurzgefasst, 13 Planungsfragen für den Politikunterricht, Wochenschau Verl., Frankfurt/ M., 2018

Autorengruppe Fachdidaktik: „Was ist gute politische Bildung?“, Wochenschau Verlag, 2016 (auch als E- Book in der Uni - Bibliothek)

Reinhardt, Sibylle: Politik Didaktik. Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II, Cornelsen Verlag, 2018 (auch als E- Book in der Uni - Bibliothek)                                                                                                                      

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2022/23 , Aktuelles Semester: Winter 2023/24