Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2023/24    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node1  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Gesundheitliche Ungleichheit

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Seminar SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 59790 Semester WS 2023/24
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung über StudIP

Status Link
Anmeldeverfahren    Link

Module

3700370 Geschichte der Soziologie
3700410 Gesellschaftliche Strukturen und soziologische Teilgebiete
3700420 Gesellschaftliche Strukturen und soziologische Teilgebiete

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 09:15 bis 10:45 woch 17.10.2023 bis 26.01.2024  Ulmenstr. 69 - SR 022, Ulmenstr. 69, Haus 1 Raumplan Fritzsche findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Julia Fritzsche, M.A. verantwortlich

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Sozialkunde, LA an Gymnasien (2019) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Sozialkunde, LA an Regionalen Schulen (2019) 5. - 9. Semester wahlobligatorisch
Sozialwissenschaften, Bachelor (2018) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Soziologie, Bachelor (Erstfach, 2020) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Soziologie, Bachelor (Erstfach, 2022) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Soziologie, Bachelor (Zweitfach, 2020) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Soziologie, Bachelor (Zweitfach, 2022) 3. - 5. Semester wahlobligatorisch
Wirtschaftspädagogik, Master (2021) 1. - 3. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (WSF)

Inhalt

Lerninhalte

Kommentar:

In Anbetracht einer gesellschaftlichen Entwicklung, die mit steigender Lebenserwartung sowie einer zunehmenden Bevölkerungsalterung verbunden ist, ist auch die Erforschung von Ursachen und Wirkungszusammen hinter gesundheitlicher Ungleichheit von großer Bedeutung. Ziel des Seminars ist es eine Einführung in den Bereich der gesundheitsorientierten Sozialforschung zu geben, sowie ein Überblick über verschiedene soziale Kontext- und Einflussfaktoren (wie beispielsweise Bildung, Arbeit, Familie etc.), die über Gesundheit und Wohlbefinden im Lebenslauf bestimmen können.

Literatur:
Die relevante Literatur wird zu Beginn des Semesters mit dem Seminarplan bekannt gegeben und auf Stud.IP bereitgestellt.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis Winter 2023/24 gefunden:
Lehramt Fach Sozialkunde · · · · [+]
Master Wirtschaftspädagogik · · · · [+]