Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Winter 2018/19    Hilfe  Trennstrich  Sitemap  Trennstrich  Impressum  Trennstrich  Datenschutz  Trennstrich  node2  Trennstrich  Switch to english language

Veranstaltung

Ahnenproben, Wappen, Locken und rote Schuhabsätze. Historische Hilfswissenschaften und Adelsgeschichte in Mecklenburg

  • Funktionen:

Grunddaten

Veranstaltungsart Übung SWS 2.00
Veranstaltungsnummer 72485 Semester SS 2018
Sprache Deutsch Studienjahr
Hyperlink Stud.IP Link zu dieser Lehrveranstaltung in Stud.IP

Belegung

Status Link
Belegung über StudIP    Link

Module

5500600 Historische Ergänzungsstudien
5700280 Geschichte der Neuzeit 1
5700290 Geschichte der Neuzeit 2
5700300 Geschichte der Neuzeit 3
5780030 Neuere Geschichte Grundlagen
5780070 Neuere Geschichte Grundlagen für Lehramt für Sonderpädagogik
5780100 Geschichte der Frühen Neuzeit Vertiefung intensiv
5780230 Neuere Geschichte 2a
5780300 Geschichte der Frühen Neuzeit Vertiefung intensiv
5780370 Neuere Geschichte Grundlagen
5780410 Neuere Geschichte Grundlagen für Lehramt für Sonderpädagogik

Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook

  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 13:15 bis 14:45 woch 05.04.2018 bis 13.07.2018  Alte Post Neuer Markt 3 - SR401/402, Alte Post Neuer Markt 3 Raumplan Schwichtenberg findet statt    
Gruppe [unbenannt]:
 

Verantwortliche Person

Verantwortliche Person Zuständigkeit
Jakob Schwichtenberg

Studiengänge

Studiengang/Abschluss/Prüfungsversion Semester Teilnahmeart
Alte Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2015) 2. - 6. Semester wahlobligatorisch
Alte Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2015) 2. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Erstfach, 2015) 2. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Bachelor (Zweitfach, 2015) 2. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, Beifach Lehramt (2017) 2. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Gymnasien (2017) 2. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA an Regionalen Schulen (2017) 2. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA für Sonderpädagogik (2017) 2. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA Gymnasien (2012) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA Regionale Schulen (2012) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Geschichte, LA Sonderpädagogik (allgemeinbildendes Fach, 2012) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch
Sonderpädagogik, LA für Sonderpädagogik (2017) 2. - 6. Semester wahlobligatorisch
Sonderpädagogik, LA Sonderpädagogik (2012) 3. - 6. Semester wahlobligatorisch

Zuordnung zu Einrichtungen

PHF/Historisches Institut (HI)

Inhalt

Literatur

BAUER, Volker: Wurzel, Stamm, Krone. Fürstliche Genealogie in frühneuzeitlichen Druckwerken. Wolfenbüttel 2013; FRIED, Torsten: Geprägte Macht. Münzen und Medaillen der mecklenburgischen Herzöge als Zeichen fürstlicher Herrschaft. Köln [u. a.] 2015; HACKSPIEL-MIKOSCH, Elisabeth: Die zivile Uniform als symbolische Kommunikation. Kleidung zwischen Repräsentation, Imagination und Konsumption in Europa. Stuttgart 2006; HECK, Kilian: Genealogie als Monument und Argument. Der Beitrag dynastischer Wappen zur politischen Raumbildung der Neuzeit. München [u. a] 2002; HENNING, Eckart: Wappen. Handbuch der Heraldik. Köln [u. a] 2017; HENNING, Eckart/HERFURTH, Dietrich: Orden und Ehrenzeichen. Handbuch der Phaleristik. Köln [u. a.] 2010, JANDAUSCH, Kathleen: Ein Name, Schild und Geburt. Niederadlige Familienverbände der Neuzeit im südlichen Ostseeraum. Bremen 2011; KARGE, Wolf (Hrsg.): Adel in Mecklenburg. Rostock 2012 u. 2013; Schoch, Rainer: Das Herrscherbild in der Malerei des 19. Jahrhunderts. München 1975; Václav Vok, Filip: Einführung in die Heraldik. Stuttgart 2011.

Lerninhalte

Adelsgeschichte ohne die historischen Hilfswissenschaft ist undenkbar. Vielfältige Symbole und Zeichen entwickelten sich seit dem Ausgang des Mittelalters. Adlige Familien und regierende Dynasten grenzten sich u. a. auf diese Weise voneinander ab. Stammbäume, Wappen, Mode, Medaillen und Ordensdekorationen sind daher eine wichtige Quelle der Adelsgeschichte. Ihre Bedeutung und Verwendung stehen daher im Mittelpunkt der Übung. Schwerpunktmäßig werden der mecklenburgische Adel und seine Zeichen behandelt werden.
 

Einschreibezeitraum für das SoSe 2018:

19.02.2018, 12:00 Uhr bis 09.03.2018, 16:00 Uhr

Loszeitpunkt:

09.03.2018, 16:10 Uhr

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2018 , Aktuelles Semester: Winter 2018/19